DINITROL Rostschutz Service in Ihrer NäheRostschutz-Service vor Ort

Konturspachtel

Die perfekte Spachtelmasse fürs Auto

DINITROL 2K-Konturspachtel ist die ideale Spachtelmasse für Ausbesserungen am Auto. Die einfache Anwendung, ausgezeichnete Standeigenschaften, eine kurze Trocknungszeit und eine besonders geringe Nacharbeit mit perfektem Finish machen die Konturspachtel-Produkte von DINITROL zu einem Must-have für Ihren Werkstattbetrieb.

Wir bieten unsere hochwertigen Qualitätsprodukte für alle Problemstellungen immer in der passenden Größe und dem richtigen Gebinde an:

Einkaufen nach

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
  1. DINITROL 6030

    Universell anwendbarer 2K Füll-  und Ziehspachtel ▪ grau ▪ 2kg
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  2. DINITROL 6070

    Pastöse, sehr geschmeidige 2K Spachtelmasse ▪ anthrazit ▪ 500g
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten

2 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Die DINITROL Spachtelprodukte sind speziell für die Ausbesserung und Nachbehandlung am Auto entwickelt worden. Sowohl Beulen, Dellen und Ausbesserungen an Autokarosserie als auch Reparaturen an diversen Kunststoffteilen sind mit den DINITROL 2K-Konturspachtelprodukten ein leichtes für Ihre Werkstatt.

Anwendungsbereiche der DINITROL Konturspachtel

Zum DINITROL Sortiment im Bereich Konturspachtel gehören DINITROL 6030 und DINITROL 6070.

Während DINITROL 6030 zur Beseitigung von Beulen an Autokarosserien, Blechkonstruktionen, zum Abziehen von Maschinen¬gehäusen, zur Ausbesserung von Beton, Mauerwerk usw. herangezogen wird, ist DINITROL 6070 zur Nachbehandlung reparierter Kunststoffteile geeignet. Mit dem universell anwendbaren 2K Füll- und Ziehspachtel, DINITROL 6030, können Dellen bis zu einer Tiefe von 15mm ausgebessert werden. Der Konturspachtel ist kompakt und porenfrei und bietet durch seinen hohen Aluminiumanteil einen erhöhten Korrosionsschutz.

Die pastöse und geschmeidige Spachtelmasse des DINITROL 6070 bietet eine hohe Elastizität und kurze Aushärtezeit. Durch die Geschmeidigkeit lassen sich Profile und Konturen beschädigter oder geklebter Kunststoffteile mühelos wiederherstellen. Zudem ist es leicht schleifbar und bietet eine gute Haftung auf Kunststoffen sowie Karosserieblechen und verzinkten Blechen, matt geschliffenen 2K-Lacken und glasverstärkten Kunststoffbauteilen.

Beide Konturspachtel-Produkte werden gemeinsam mit dem Härter ausgeliefert. Für die Anwendung wird die erforderliche Menge der Spachtelmasse mit 2 – 3% dem Härter vermischt und mit einem Spachtel auf den Untergrund aufgetragen. Je nach Temperatur und Härterzugabe ist der Spachtel nach 15 – 25 Minuten schleifbar.

Trockenschliff vs. Nassschliff

In vielen Werkstätten wird seit vielen Jahren auf das bisher bewährte Nassschleifen zurückgegriffen. Mit den neusten Gerätschaften und innovativen Produkten ist inzwischen aber auch das Trockenschleifen ein Verfahren, das in vielen Bereichen durchaus seine Vorteile mit sich bringt. Insbesondere bei Spachtelmassen hat sich das Trockenschleifen inzwischen durchgesetzt, denn einige Spachtelprodukte nehmen Wasser auf und speichern es, sodass Probleme erst einige Tage nach der Anwendung deutlich werden.

Der offensichtlichste Vorteil ist, dass beim Trockenschleifen kein Wasser benötigt wird, der anschließend als Schleifschlamm auf der bearbeiteten Fläche zurückbleibt und entfernt werden muss. In diesem Punkt ist das Trockenschleif-Verfahren deutlich sauberer, sowohl in der Anwendung als auch beim Ergebnis. Stattdessen kann es natürlich zu Schleifstaub kommen. Moderne Schleifgeräte saugen diesen automatisch ab. Bei unseren DINITROL Spachtelmassen sinkt der Schleifstaub im Vergleich zu anderen Produkten außerdem deutlich schneller ab und macht die Anwendung auf diese Weise noch komfortabler.

Zudem ist das Endergebnis beim Nassschliff oft erst nach der Trocknung erkennbar, während man beim Trockenschliff jederzeit erkennen kann, wo noch Nachbesserungen nötig sind. So entsteht beim Trockenschliff in kürzerer Zeit ein hochwertigeres Endergebnis.

Zu guter Letzt bleibt natürlich der Korrosionsschutz zu nennen. Wer trocken schleift, verringert die Gefahr von Korrosion natürlich erheblich, da keine Feuchtigkeit beim Bearbeitungsprozess eindringen kann. Durch den Gehalt an Aluminiumpaste bietet die DINITROL Konturspachtelprodukte dabei einen zusätzlichen Korrosionsschutz.

Darum Konturspachtel von DINITROL

  • Ausgezeichnete Standeigenschaften für Dellen und Beulen bis zu 15 mm.
  • Unterstützt den Korrosionsschutz durch den Gehalt an Aluminiumpaste.
  • Schnell und effizient. Bereits nach 15-20 Minuten schleifbar.
  • 2K-Spachtelmassen erreichen eine besonders hohe Endfestigkeit.
  • Hochwertiges Endergebnis.
  • Für jeden Einsatzbereich den passenden Konturspachtel