Hohlraumversiegelung

Hohlraumversiegelung: Der effektive Langzeitschutz gegen Korrosion

Stark eindringende Produkte zur Hohlraumversiegelung, die Korrosion keine Chance geben! DINITROL bietet sowohl hochwirksame kriechende Wachse als auch Fette zur Hohlraumversiegelung für den perfekten Hohlraumschutz bis in die kleinste Ecke.

Wir bieten unsere hochwertigen Qualitätsprodukte für alle Problemstellungen immer in der passenden Größe und dem richtigen Gebinde an:

Einkaufen nach

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
  1. DINITROL ML SPRAY

    High Performance Hohlraumschutz mit ausgezeichneter Penetration ▪ braun ▪ 500ml
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  2. DINITROL ML

    High Performance Hohlraumschutz mit ausgezeichneter Penetration ▪ braun ▪ 1L
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  3. DINITROL ML

    High Performance Hohlraumschutz mit ausgezeichneter Penetration ▪ braun ▪ 60L
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  4. DINITROL ML

    High Performance Hohlraumschutz mit ausgezeichneter Penetration ▪ braun ▪ 208L
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  5. DINITROL 1000 SPRAY

    Langlebiges Korrosionsschutzmittel zur Hohlraumversiegelung ▪ transparent ▪ 500ml
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  6. DINITROL 1000

    Langlebiges Korrosionsschutzmittel zur Hohlraumversiegelung ▪ transparent ▪ 60L
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
  7. DINITROL 1000

    Langlebiges Korrosionsschutzmittel zur Hohlraumversiegelung ▪ transparent ▪ 1L
    Exkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten

7 Artikel

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Ob als Spray, aus der Flasche oder im Fass: DINITROL Produkte zur Hohlraumversiegelung sind leicht anzuwenden, haben eine ausgezeichnete Penetration, verdrängen Feuchtigkeit und stoppen so die Korrosion.

Für extra starken Korrosionsschutz eignen sich die DINITROL Hohlraumschutz-Produkte auch ideal für das Zwei-Schicht-Verfahren mit anschließender Unterbodenschutzbehandlung.

Hohlraumversiegelung für Young- und Oldtimer

Ein fehlender oder unzureichender Hohlraumschutz ist der häufigste Grund für Korrosion am Auto.

Insbesondere bei Young- und Oldtimern spielt der Hohlraumschutz eine wichtige Rolle, denn bei älteren Fahrzeugen ist eine Hohlraumversiegelung von Werk aus oft gar nicht vorhanden. Das Problem: Rost im Hohlraum wird von den Besitzerinnen und Besitzern meist erst entdeckt, wenn das Blech bereits durchgerostet ist, da er sich anfangs unbemerkt ausbreitet.

Auch nach einer Oldtimer-Restauration sollte man noch mal genau hinschauen, da dem Hohlraumschutz dort oft nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird. Mit der Folge, dass die Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughalter extrem unzufrieden sind, wenn das Liebhaberstück schon kurzer Zeit wieder Rost ansetzt.

Werkstätten sollten Ihre Kunden und Kundinnen deshalb stets über die Vorteile einer professionellen Hohlraumversiegelung mit DINITROL aufklären.

Vorteiler einer fachmännischen Hohlraumversieglung

  • Dauerhafter und zuverlässiger Schutz gegen Korrosion.
  • Verdrängt Feuchtigkeit und stoppt auf diese Weise fortschreitende Korrosion.
  • Beim Einsatz des Sprays lassen sich auch schwer zugängliche, empfindliche Bereiche der Karosserie leicht erreichen.
  • Unsere besonders kriechfähigen Produkte dringen auch in kleinste Spalten und Falze ein und sorgen so für einen rundum geschlossenen Korrosionsschutz.
  • Temperaturbeständig: Sowohl bei Kälte als auch bei extremer Hitze.
  • Wertsteigerung und höhere Lebenserwartung des Fahrzeuges.

2-Schicht-Verfahren: Hohlraumversiegelung plus Unterbodenschutz

Für extra starken Korrosionsschutz empfehlen wir die Durchführung unseres 2-Schicht-Korrosionsverfahren – eine Kombination aus Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz mit DINITROL. Alle wichtigen und empfindlichen Bereiche, wie Hohlräume, Falze, Dopplungen und offene Oberflächen, werden mit diesem Verfahren optimal geschützt.

Das 2-Schicht-Verfahren beginnt, nach einer gründlichen Reinigung des Unterbodens, mit der Hohlraumkonservierung. Der zusätzliche Unterbodenschutz schützt zuverlässig vor chemischen Substanzen wie Streusalz und mechanischen Einflüssen wie beispielsweise Steinschlägen. Versiegelung und Konservierung führen gemeinsam zu einer ausgezeichneten Penetration mit ausreichendem Kantenschutz für langanhaltenden Schutz.

Eine detaillierte Anleitung sowie alle weiteren wichtigen Infos zum Verfahren von DINITROL finden Sie auch in unserem Blog Beitrag zum Thema „2-Schicht-Korrosionsschutz“.